Lebe ich nachhaltig? Diese Tools verraten es dir

Ein bisschen Bio-Lebensmittel hier, die neue tierversuchsfreie Seife da, und zwischendurch den Öko-Cappucchino mit Sojamilch. Werden wir damit die Welt retten? Verschaff dir den Überblick In meinen vielen Selbstversuchen, Beobachtungen und Recherchen der letzten Jahre ist mir klar geworden, dass uns engagierten Weltverbesserern oft eines fehlt: der Überblick. Wer den Überblick hat, kann sich dann…

Empfehlungen + Ressourcen

Aus eigener Erfahrung kann ich die folgenden Bezugsquellen empfehlen. Aber: Bei Neuanschaffungen ist weniger mehr! Was letztendlich im Dornröschenschlaf bei dir schlummern darf, solltest du dir gar nicht erst ins Haus holen. Ja, die schick-robuste Nudelmaschine ist vielleicht „Eine Anschaffung fürs Leben!“ und die niedlichen Shorts besitzen ein Biobaumwolle-Siegel, sind nur „irgendwie nicht ganz mein…

Datenschutzerklärung

Der Datenschutz innerhalb der EU soll verbessert werden – Das betrifft uns alle. Zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gibt es nähere Infos von offizieller Stelle (in D) von der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. Für Laboratorium für Nachhaltigkeit gilt die folgende Datenschutzerklärung Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung…

Nähen – 5 Wege, wie das schönste DIY-Hobby nachhaltiger wird

Du bist Selbermacher_in und im DIY-Fieber? Du nähst Kleidung, Equipment, Wohntextilien? Verkaufst vielleicht sogar bei DaWanda oder Etsy? Total toll! Mit dem Nähen erreichst du bereits sehr viel: Dein Slavery Footprint schrumpft. Denn du lässt keine Näherinnen in elender Arbeitssituation in Bangladesh oder anderswo für dich schuften. Wie kann‘s noch nachhaltiger werden, das Nähen? Fünf Punkte…

Hol dir „nachhaltig leben“ direkt ins eMail-Postfach, natürlich gratis! [inkl. Kurs „nachhaltiger leben in 3 Schritten“]

Du willst nachhaltig leben? Du hast keine Lust auf ÖkoBlaBla und Weltuntergangsbilder? Keine Zeit für Drama? So geht’s mir auch. Ich will wirklich vorankommen auf dem Weg in ein nachhaltiges Leben. Viele Jahre schon treibt mich dieses Bestreben um. Ich habe recherchiert, gesucht, ausprobiert. Leute verrückt gemacht. Inzwischen habe ich meinen Weg gefunden und freue…

Das leckerste DIY Brot ever: Brot backen für Sauerteig-Anfänger

Der Wert des Selbstgemachten Selbermachen fördert das Bewusstsein über die Dinge. Wer einen Landwirt beim Bestellen der Felder beobachtet, wer dem Imker bei der Arbeit am Bienenvolk über die Schulter schaut, wer mit den Kids ein Baumhaus zimmert, wer versucht, selbst Gemüse im Garten anzubauen – Der weiß, wie wertvoll all die Dinge sind, die…

Die 5 nachhaltigsten Geschenkideen für Weihnachten

Du bist auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für deine Lieben? Lass dich inspirieren von diesen Vorschlägen für mehr Nachhaltigkeit unterm Christbaum. Nichts schenken – nach Absprache sich gemeinsame Zeit schenken Wichteln: ein richtig tolles Geschenk für eine Person der gute, alte Geschenkgutschein clevere Kombinationen Bücher, Sachen, Kleinigkeiten aus der Nachhaltigkeitsecke weitere Tipps Nichts schenken…

So wird dein Kleiderschrank nachhaltig

Es wird Zeit: Mach deinen Kleiderschrank nachhaltig. Entscheide dich jetzt für eine Garderobe, die du liebst und die okay ist für die (Um)Welt. Du gewinnst dadurch Zufriedenheit und ein gutes Gewissen, spürst ein Glücksgefühl beim täglichen Ankleiden, und verbesserst nebenbei deine Ökobilanz. Jedoch, sei gewarnt, das funktioniert nicht über Nacht. Los geht’s in vier Schritten:…

Familien-Bike statt Auto

„Geiler Scheiß!“ – Klappe, die Vierte. Katharina fährt Fahrrad. Nicht irgendeins, nein. Sondern eines, das bestens geeignet ist für das Stadtleben in Stuttgart mit Kids: Katharina fährt ein Lastenrad mit Familienaufbau. Inzwischen blickt sie auf vier Jahre Erfahrung zurück. Danke, Katharina, für das Interview! Worum geht’s? Seit mehr als vier Jahren fahren wir täglich mindestens…

Tauschtisch – Befrei dich von Sachen, freu dich über Neues

Ich bin großer Fan von Dingen in Nutzung statt im Dornröschenschlaf, dem positiven Gefühl, für mich überflüssigen Kram freizulassen, der Freude, wenn jemand etwas anfangen kann mit den von mir aussortierten Dingen. Abseits des klassischen Konsums Vor einigen Jahren hatte ich mit einer Freundin einen Straßenflohmarkt in der und für die Nachbarschaft initiiert und umgesetzt….

So wirst du deinen Kram los: 13 Alternativen zur Mülltonne

Der Minimalismus greift um sich – die neue Leichtigkeit. Hat’s dich auch erwischt? Wer ausmistet, gibt schlummernde Ressourcen frei. Ein ultra wichtiger Schritt auf dem Weg in ein nachhaltiges Leben. Seit über einem Jahr arbeite ich an der Idee, unseren Haushalt auf Lieblingsdinge und wirklich Notwendiges zu reduzieren. Zwar bin ich nicht zur Hardcore-Minimalistin geworden…