Hol dir „nachhaltig leben“ direkt ins eMail-Postfach, natürlich gratis! [inkl. Kurs „nachhaltiger leben in 3 Schritten“]

Du willst nachhaltig leben? Du hast keine Lust auf ÖkoBlaBla und Weltuntergangsbilder? Keine Zeit für Drama? So geht’s mir auch. Ich will wirklich vorankommen auf dem Weg in ein nachhaltiges Leben. Viele Jahre schon treibt mich dieses Bestreben um. Ich habe recherchiert, gesucht, ausprobiert. Leute verrückt gemacht. Inzwischen habe ich meinen Weg gefunden und freue…

Lebe ich nachhaltig? Diese Tools verraten es dir

Ein bisschen Bio-Lebensmittel hier, die neue tierversuchsfreie Seife da, und zwischendurch den Öko-Cappucchino mit Sojamilch. Werden wir damit die Welt retten? Verschaff dir den Überblick In meinen vielen Selbstversuchen, Beobachtungen und Recherchen der letzten Jahre ist mir klar geworden, dass uns engagierten Weltverbesserern oft eines fehlt: der Überblick. Wer den Überblick hat, kann sich dann…

Alle finden ’s scheiße, aber alle machen mit.

Gestern begegneten mir kurz nacheinander zwei Dinge: Erstens der Videoclip zu ‚Testament‘ von Sarah Lesch, mit den eingängigen Zeilen „Alle finden sie‘s scheiße, aber 
alle machen sie mit“ – betrifft beispielsweise „noch ’n Carport und noch ’n Kredit“  😉 Zweitens ein Schaubild vom Umweltbundesamt zur Ökobilanz der Deutschen. Es zeigt auf, wie sich der Gesamtenergieverbrauch…

Je höher das Einkommen, desto schlechter die Ökobilanz

Schon irgendwie ernüchternd, oder? Wenn du wissen willst, wie gut oder schlecht deine Ökobilanz ist, genügt ein Blick auf die persönliche Einkommensaufstellung. Im Detail ist’s natürlich nicht ganz so easy, aber statistisch gesehen fährt unsere Gesellschaft diese Schiene im Moment. Die entsprechende Studie veröffentlichte das Umweltbundesamt (UBA) Mitte 2016. Mein Haus, mein Auto, meine Flugreisen:…

Nachhaltigkeit berechnen: Was wiegt DEIN ökologischer Rucksack?

Welche Ressourcen verbrauche ich? Wie schwer bzw. wie groß ist mein ökologischer Rucksack? Finde es heraus mithilfe des Online-Rechners „Mein ökologischer Rucksack“ des Wuppertal-Instituts. Ich habe den Rechner getestet – Hier mein Nutzerbericht. Der „Rucksack“ besteht aus den Bereichen Wohnen Konsum Ernährung Freizeit Mobilität Urlaub und zeigt auf, in welchen Bereichen mein Ressourcenbedarf wie hoch…

Volles Auto reduziert ökologischen Fußabdruck

Hin und wieder scheint es mir unumgänglich, das Auto für eine längere Strecke zu nutzen. Ein Arbeitstermin, 125 Kilometer entfernt. 110 Kilometer zu einem Training. Familienbesuch in 100 Kilometer Entfernung. Am ökologischsten wäre sicherlich, diese ganzen Strecken einfach wegzuminimalisieren. Aber: Mir liegt etwas an diesen Dingen, Terminen, Veranstaltungen. Sie bereichern mein Leben. Sie bringen mir…